Nach angabe von Anastasia

main_oel

Das Zedernnussöl mit dem Warenzeichen

"Die klingenden Zedern Russlands"

Firma "Megre" Russland

Das Öl aus Zedernnüssen gewinnt man im Ural und in Sibirien von alters her, denn unsere dortigen Vorfahren verwendeten Zedernöl schon damals in der Küche.

Der Geschmack des Zedernöls ist angenehm, die Farbe ist hellgelb bis golden oder bernsteinfarben und ganz hervorragend ist das Nussaroma.

Als natürliches Nahrungsprodukt hat das Öl der Zedernnuss in seiner Anwendung praktisch keine Gegenanzeigen.

Das Zedernnussöl "Die klingenden Zedern Russlands" unterscheidet sich von vielen anderen Zedernnussölsorten in folgenden Punkten:

1. Die Verarbeitung erfolgt aus den besten Sorten von Zedernnüssen und in einem aufwändigen und schonenden Zedernholzkaltpress-Verfahren, so dass das Öl auf keinen Fall in Verbindung mit dem Metall kommt und die Energie, Vitamine und Spurenelemente der Zedernnüsse erhalten bleiben.
2. Das Dorf in Sibirien, wo man das Öl gewinnt, befindet sich in der ökologischen Region der Taiga weit entfernt von industriellen Gebieten.
3. Das Öl hat sehr viel positive Energie. Das liegt auch daran, dass die Bewohner des Dorfes beim Ölpressen nur bei guter Laune arbeiten und nur dann, wenn sie Lust zu arbeiten haben. Sie kennen keinen Stress und keinen Druck.
4. Das 100%-ige Zedernnussöl hat keine Konservierungs- und keine Zusatzstoffe.

Dank Anastasia, der in der sibirischen Taiga lebenden weisen Frau, haben wir von dieser alten traditionellen und effektiven Herstellungsart des Zedernnussöls erfahren, das derzeit das beste Zedernnussöl in Russland ist.

Zurück

Parse Time: 0.670s